Mittwoch, 19 April 2017 10:36

Frühlings- Zuchtstierenmarkt 12. April 2017

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Am Mittwoch 12.04.2017 fand in der Vianco Arena Brunegg der 78. Zuchtstiermarkt statt. Es wurden 16 Angusstiere angemeldet und gleich viel aufgeführt. Nach der Beurteilung und Klassifizierung der jungen vielversprechenden „Misters“ durch Experte Daniel Zimmermann, wurden vier Nominationen zur Championwahl bekannt gegeben:
 

Kat. Nr. 1   JONI von Bürki Rudolf

Kat. Nr. 9   Hübeli HAMBO von Rüfenacht Stefan

Kat. Nr. 12 Sunhill BIG BOY von Siegenthaler Stefan

Kat. Nr. 16 CBH VESTON EMPEROR 12 von Burger Christian

 

Der Richter Birrer Patrik entschied sich für folgende Stiere:

Der Champion der Rasse Angus wurde – CHB VESTON EMPEROR 12 von Burger Christian
           Geb. am 01.12.2015   WH 126cm   LG 636 KG   91 – 92 – 90 EX: 91                                                        
 
Reserve – Champion wurde – JONI von Bürki Rudolf
           Geb. am 21.01.2016   WH 121cm   LG 575 KG   91 – 91 – 88 EX: 90
 
Gesamthaft wurden 49 Zuchtstiere aufgeführt, davon fanden 48 einen neuen Besitzer. Der Durchschnittspreis aller Stiere lag bei Fr. 5`139.-. Der teuerste Angusstier, „Neuegg QICK“ von Held Ueli, wechselte den Betrieb für Fr. 6`000.-. Den zweithöchsten Preis löste S-PARAS-TIME von Schmid Peter. Er wurde für Fr. 5`400.- verkauft. Der Champion CHB VESTON EMPEROR 12 fand für Fr. 5`300.- einen neuen Besitzer.

 

Stierenmarkt Verkaufsbilanz:

 

Alle

Angus

Limousin

Simmental

Aufgeführt

49

16

24

9

Verkauft

48

15

24

9

Nicht verkauft

1

1

0

0

Durchschnittpreis

5`139.58

4`853.33

5`372.95

4`994.44

 

Wir gratulieren ganz herzlich den Käufern und Verkäufern, und wünschen den neuen Stierenbesitzern viel Erlog mit Ihrer Wahl.

Bericht: Ania Soller, SwissAngus

Gelesen 380 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 19 April 2017 13:13